LOL_190722_0003-2.jpg

Wir nehmen Kinder persönlich

lollipop.png

Kinderladen

Lolli Popp e.V.

Der Lolli Popp ist in einem gemütlichen alten Haus mit großem Garten und angrenzendem Park direkt am Olgaeck in Stuttgart daheim - eine kleine Villa Kunterbunt mitten in der Stadt. Unsere Eltern-Kind-Initiative besteht seit Mitte der 90er Jahre und bietet Platz für 20 Kinder im Alter von etwa zwei Jahren bis zum Schuleintritt. Als Eltern sind wir aktiver Teil der Kita, vertrauen aber die Pädagogik dem pädagogischen Team an. In unserem Kinderladen sind alle willkommen, die den Lolli Popp aktiv mitgestalten wollen.

Unsere Besonderheiten

Essen handmade

Das Mittagessen wird täglich frisch von uns Eltern zubereitet, so weit wie möglich in Bio-Qualität.

Natur & Bewegung

Der große Garten mitten in der Stadt wird täglich zum Spielplatz unserer Kinder - zu jeder Jahreszeit und bei fast jedem Wetter. Dazu kommt regel-mäßig Turnen oder Schwimmen für alle Kinder ohne Windeln.

Selbstverwaltung

Wir Eltern sind aktiver Teil des Kinderladens. Jede Familie hat Aufgaben und Gestaltungs-möglichkeiten, die ganz unmittelbar zum Alltag der Kita gehören.

elephants.png

Eine Kindergruppe

Alle Kinder im Lolli bilden eine einzige Gruppe, von den Windel- und Schnullerträgern bis zu den Vorschulkindern: Eine Großfamilie auf Zeit.

Unser Anspruch

Unsere ErzieherInnen bringen ihre Stärken ein und sind für die Kinder Vorbilder, Bezugspersonen, Spielpartner und bieten zugleich Orientierung und Halt. Wir legen viel Wert auf eine warme, persönliche Beziehung zu jedem Kind. 

 

Die Kinder werden im Lolli Popp von festangestellten, pädagogischen Fachkräften mit teils langjähriger Berufserfahrung betreut. Dazu kommen teilweise pädagogische Auszubildende sowie Freiwillige in sozialen Diensten.

KILALO_180213_0061.jpg

Elternstimmen

"Wenn ich nachmittags zum Abholen komme, macht mir meine Tochter meistens klar, dass ich zu früh dran bin und sie noch bleiben möchte. Spätestens dann weiß ich: Sie ist am richtigen Platz."

Andreas, Vater von Laura