Kein Tag wie der andere

Zuhause ist nicht da, wo der Schlüssel passt, sondern da, wo das Herz sich wohl fühlt.

Dicht an der Natur

Gerade weil der Lolli Popp mitten in der Stadt liegt, und auch unsere Familien meist in urbaner Umgebung wohnen, legen wir Wert auf viel unmittelbare Natur-Erfahrung. Solange kein Unwetter tobt, sind unsere Kinder täglich im Lolli-Garten, einmal pro Woche auch einen halben Tag im Wald, im Sommer sogar ein bis zwei volle Wochen. Dazu kommen ein langes Wochenende im Schwarzwald und unregelmäßige Ausflüge ins Grüne.

 

Eine Natur-Umgebung fördert und fordert Kinder in vielfältiger Weise. Hier erleben sie, begleitet und gestärkt von der Gruppe und dem pädagogischen Team, sinnliche, motorische, spielerische und existenzielle Aspekte des Lebens, die selbst in perfekt gestalteten Innenräumen undenkbar sind. Die Natur ist das Lernmedium par excellence: Wenn die Kids heimkommen mit dreckigen Klamotten und mit leuchtenden Augen, kann der Tag nicht ganz falsch gelaufen sein.

DSC_0360.jpg